Home
Bibliothek von Tropea
Bild
Charter per Escursioni
Denkmal
Dienst
Ereignis sum Tropea
Geschichte
Palast
Information
Kirches von Tropea
Legende
Links
Markttage
Museum
Nutzen
Personlichkeit
Region
Route von Tropea
Tradition





Mythen und Legenden

Gabbaturchi

Als letztes, aber nicht weniger wichtig, erhebt sich der Felsen "GABBATURCHI". Es ist eine Klippe an der Wasseroberfläche in der Nähe von dem Strand "FORMICOLI". Sie verdankt ihren Namen einem Ereignis, das im 18. Jahrhundert passierte. Müde Fischer kehrten zu ihren Stränden zurück, nachdem sie die ganze Nacht gefischt hatten. Plötzlich bemerkten sie, dass sie von einem sarazenischen Seeräuberschiff verfolgt wurden. An Bord brach Panik aus…Doch als sie erkannten, dass die sarazenischen Korsaren näher kamen und die Lage immer bedrohlicher wurde, ersetzten sie ihre Angst durch ihre Listigkeit und Intelligenz. Sie kannten ihr Meer besser als jeden Winkel ihres Hauses. Sie tauchten die Ruder ein und boten alle Kräfte auf. Sie steuerten ihr Schiff gegen einen engen Kanal, der die knapp überflutete Klippe trennte. Unsere Helden führten ihr Boot selbstsicher durch, aber das Schiff der Sarazenen, die die Gefahren dieser Klippe nicht kannten, zerschellte an dem Riff. Sie verstanden nicht einmal den Grund! Die Räuber wurden nun zu den Beraubten.

zurück zum Index





Diese Webseite als einzige Startseite verwenden
Diese Webseite als einzige Startseite verwenden
Komm hinzu diese site dein liebling
Komm hinzu diese site dein liebling

 

linea
Info. Ass. Turistica
Mario Lorenzo (OLP). Webmaster & Design Francesco Barritta (SCN 2006-2007)
© 2006-2007 Pro Loco Tropea
Servizio Civile